Kostenlose & unverbindliche Beratung: 04122 - 836 63 88

KfW-Fördermittel


KfW-6148 neu

Kann die KfW bei Ihrer Baufinanzierung helfen? Wir finden es heraus!

Ob Sie kaufen, bauen oder modernisieren: Mit den Förderprogrammen der KfW können wir Ihnen immer die richtigen Darlehen zu günstigen Konditionen bieten und mit den vielfältigen Möglichkeiten staatlicher Unterstützung optimal verknüpfen.

Termin vereinbaren

Reden wir über Ihre Möglichkeiten mit den KfW-Förderprogrammen

KfW Fördermittel erleichtern Neubau, Immobilienkauf und energieeffiziente Sanierung

Die KfW stellt in ihren Förderprogrammen umfangreiche Fördermittel für den Neubau oder den Hauskauf, den Kauf einer Eigentumswohnung oder die energiesparende Sanierung bereit.

Aber welche KfW Fördermittel kommen für Ihr Immobilienvorhaben in Frage? Welche KfW Bauförderung, welches KfW Förderprogramm können Sie nutzen? Ihr Team bei der NOWOfinanz wird gern in Sachen Fördermittelberatung für Sie tätig.

Wir finden heraus, welche Zuschüsse Sie bekommen und ob Ihre Ziele durch KfW Fördermittel unterstützt werden können. Wir helfen Ihnen auch bei der Beantragung Ihrer KfW Förderung.

KfW Bauförderung – einige Beispiele

Das Förderprogramm „Energieeffizient Bauen (Kredit 153)“ unterstützt langfristig und zinsgünstig den Bau oder den Ersterwerb von KfW Effizienzhäusern.

Diese zeichnen sich aus durch einen, im Vergleich zum Durchschnittshaus, niedrigen Energieverbrauch und geringen CO2-Ausstoß. KfW Effizienzhäuser der Klassen 40 und 55 werden zusätzlich mit einem Tilgungszuschuss gefördert. Ein Teil der Darlehenssumme wird bei diesen Immobilien erlassen.

Das „KfW-Wohneigentumsprogramm (Kredit 124)“ ist eine Förderung, die mehr Menschen in die eigenen vier Wände bringen will. Durch zinsgünstige Kredite werden der Neubau oder der Erwerb von selbst genutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen sowie der Erwerb von Genossenschaftsanteilen für selbst genutzten Wohnraum gefördert.

Dieses Programm kann mit anderen öffentlichen Fördermitteln, z. B. mit Krediten, Zulagen oder Zuschüssen, kombiniert werden.

Das KfW Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren (Kredit 151 oder 152)“ ermöglicht die langfristige und zinsgünstige Finanzierung von Baumaßnahmen, die der Energieeinsparung und der Verringerung des CO2-Ausstoßes bei bestehenden Wohngebäuden dienen.

Besondere Vorteile der KfW Förderprogramme nutzen

Die KfW Bauförderung und die Förderprogramme zur energetischen Sanierung helfen Bauherren, Eigentümern und Immobilien-Erwerbern, Bau- und Heizkosten zu reduzieren und langfristig verlässlich kalkulierbar zu halten.

Bei vielen KfW Förderungen wird der Zinssatz in den ersten zehn Jahren der Kreditlaufzeit aus Bundesmitteln verbilligt. Unter bestimmten Bedingungen winkt auch ein Tilgungszuschuss, dann wird ein Teil der Darlehenssumme sogar komplett erlassen.

Sprechen Sie mit Ihrem Team bei der NOWOfinanz, wir helfen Ihnen gern mit einem individuellen Angebot zur Baufinanzierung und mit einer umfassenden Fördermittelberatung.